Madrid

Ballermann ohne Mund-Nasen-Schutz: Mallorca lässt Maskenpflicht fallen

Von Ralph Schulze
 | 19.04.2022 18:43 Uhr  | 0 Kommentare
Zu Ostern hat die spanische Ferieninsel Mallorca einen Touristenansturm erlebt. Foto: dpa/Clara Margais
Zu Ostern hat die spanische Ferieninsel Mallorca einen Touristenansturm erlebt. Foto: dpa/Clara Margais
Artikel teilen:

Im Urlaubsland Spanien gibt es ab Mittwoch keine Pflicht mehr zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Auf der Ferieninsel Mallorca hatte es zu Ostern einen Touristenansturm gegeben.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden