Wirtschaft in Ostfriesland

+
Warum die IHK neuerdings auf den Putz haut

 | 14.01.2022 16:24 Uhr  | 0 Kommentare
Die Fronten verhärten sich: Der Sicherheitshelm eines Mitarbeiters der Meyer-Werft liegt während einer Betriebsversammlung auf dem Parkplatz vor den Toren der Werft. Streitpunkt ist nach wie vor der geplante Abbau von insgesamt 450 Stellen. Nun hat sich auch die IHK in die Auseinandersetzung eingemischt. Foto: Assanimoghaddam/dpa/Archiv
Die Fronten verhärten sich: Der Sicherheitshelm eines Mitarbeiters der Meyer-Werft liegt während einer Betriebsversammlung auf dem Parkplatz vor den Toren der Werft. Streitpunkt ist nach wie vor der geplante Abbau von insgesamt 450 Stellen. Nun hat sich auch die IHK in die Auseinandersetzung eingemischt. Foto: Assanimoghaddam/dpa/Archiv
Artikel teilen:

Die ostfriesische Industrie- und Handelskammer will und muss sich auf neue Zeiten einstellen. Einfach wird das nicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden