Skurril

+
Bizarres Grabgesteck: Polizei hat Mann ermittelt

Von Nikola Nording
 | 12.01.2022 12:03 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Kreuz aus Axt und Federn: Ein Mann soll in Moormerland dieses Gebinde auf dem Grab einer jungen Frau abgelegt haben. Foto: privat
Ein Kreuz aus Axt und Federn: Ein Mann soll in Moormerland dieses Gebinde auf dem Grab einer jungen Frau abgelegt haben. Foto: privat
Artikel teilen:

Kurz nach Weihnachten tauchte ein bizarres Gebinde auf einem Grab in Moormerland auf. Nun hat die Polizei ermittelt, wer das Grabgesteck dort abgelegt hat.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden