Berlin

+
Die FDP und die Suche nach der Inflationsbremse

Von Mark Otten
 | 29.11.2021 18:11 Uhr  | 0 Kommentare
Die kommende Bundesregierung wird viel besprechen müssen, auch beim Thema Inflation. Von links: Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Olaf Scholz, SPD-Kanzlerkandidat und geschäftsführender Bundesfinanzminister und Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP. Foto: Michael Kappeler/dpa
Die kommende Bundesregierung wird viel besprechen müssen, auch beim Thema Inflation. Von links: Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Olaf Scholz, SPD-Kanzlerkandidat und geschäftsführender Bundesfinanzminister und Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP. Foto: Michael Kappeler/dpa
Artikel teilen:

Die Verbraucherpreise klettern weiter, während SPD, Grüne und FDP nach der passenden Antwort suchen. Vielleicht braucht es die gar nicht. Ein Kommentar.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden