Exhibitionismus

Emden: Mann entblößt sich vor Zwölfjähriger

29.11.2021 15:53 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich in Emden vor einem Zwölfjährigen Mädchen entblößt haben soll. Foto: Pixabay
Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich in Emden vor einem Zwölfjährigen Mädchen entblößt haben soll. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Vor einem zwölfjährigen Mädchen entblößt hat sich laut Polizei am Sonntag ein Mann in der Nähe eines Emder Restaurants. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat.

Emden - Zu einer exhibitionistischen Handlung ist es nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag in Emden gekommen. Wie die Beamten am Montag mitteilten, trat ein bislang noch unbekannter Mann gegen 16.25 Uhr in Höhe eines Schnellrestaurants in der Straße „Zwischen Beiden Sielen“ an eine Zwölfjährige heran und entblößte sein Geschlechtsteil.

Anschließend zog der Mann laut Polizei seine Hose wieder hoch und entfernte sich in Richtung Innenstadt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, kurze graue Haare, grauer Bart, schwarze Jacke, Mütze.

Die Polizei in Emden bittet Zeugen und Hinweisgeber um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 04921/8910.

Alle Kommentare (0)