Pandemie

Impftermine im Landkreis Leer geplant

25.11.2021 11:35 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Eine Spritze mit dem Biontech-Impfstoff wird aufgezogen. Foto: DPA
Eine Spritze mit dem Biontech-Impfstoff wird aufgezogen. Foto: DPA
Artikel teilen:

Im Dezember gibt es mehrere Impftermine im Landkreis Leer. Drei davon sind im Oberledingerland.

Oberledingerland - Der Impftermin am Schulzentrum in Collhusen in dieser Woche ist nur für Schüler, deren Eltern sowie für Lehrkräfte der Einrichtung vorgesehen, schreibt der Landkreis Leer. Sie können noch an diesem Freitag von 13 bis 19 Uhr das Vakzin von Biontech bekommen.

Für alle anderen Bürger sind weitere Termine im Oberledingerland geplant: Am Dienstag, 7. Dezember, findet eine Impfaktion von 9 bis 14.30 Uhr im Seniorentreff Rhauderfehn, 1. Südwieke 4, Rhauderfehn statt. Angeboten werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen. Zwei Tage später, am Donnerstag, wird eine Impfung im Gemeindezentrum in der Kirchstraße 221 in Ostrhauderfehn zu den selben Zeiten angeboten. In Westoverledingen hält das mobile Impfteam noch einmal kurz vor Weihnachten. Die Impfaktion findet am Dienstag, 21. Dezember, von 9 bis 14.30 Uhr im Rathaus der Gemeinde Westoverledingen in der Bahnhofstraße 18 in Ihrhove statt. An allen drei Terminen soll es das Vakzin von Biontech geben.

Der nächste Termin im Landkreis ist bereits in der kommenden Woche. Am Freitag, 3. Dezember, wird von 9. bis 14.30 Uhr im Rathaus der Samtgemeinde Jümme in Filsum mit Biontech geimpft.

Alle Kommentare (0)