Blaulicht

Barßel: Kind von Auto angefahren und schwer verletzt

19.11.2021 10:37 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
In Barßel kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Foto: Pixabay
In Barßel kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Bei einem Verkehrsunfall in Barßel ist ein Kind schwer verletzt worden. Es wurde von einem Auto angefahren. Ein Rettungswagen brachte es ins Krankenhaus.

Barßel - Ein Auto hat am Donnerstag gegen 16 Uhr ein zwölf Jahre altes Mädchen in Barßel erfasst. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte das Mädchen aus Barßel die Friesoyther Straße vor einem an einer Haltestelle haltenden Bus überqueren.

Eine 52 Jahre alte Autofahrerin, die auf der Friesoyther Straße in Richtung Harkebrügge unterwegs war, überholte den Bus und erfasste die Zwölfjährige. Das Kind wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Alle Kommentare (0)