Rhauderfehn

Viel Geld für Wanderweg

Von Günter Radtke
 | 30.04.2013 11:00 Uhr  | 5 Kommentare
Artikel teilen:

Die Gemeinde Rhauderfehn lässt die ehemalige Kleinbahntrasse für 50 000 Euro sanieren. Die Strecke ist versackt und stark zugewachsen. Im Mai wird zwischen Marienheil und Collinghorst gearbeitet. Es drängt ein Termin.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden