Polizei

Westrhauderfehn: Schwan stirbt nach Unfall

 | 25.10.2021 16:40 Uhr  | 2 Kommentare
Am Sonntag, dem Tag nach dem Unfall, lagen noch einige Federn an der 1. Südwieke in Westrhauderfehn. Foto: Hellmers
Am Sonntag, dem Tag nach dem Unfall, lagen noch einige Federn an der 1. Südwieke in Westrhauderfehn. Foto: Hellmers
Artikel teilen:

Am Samstag ist ein Schwan an der 1. Südwieke in Westrhauderfehn von einem Auto erfasst worden und an den Folgen des Unfalls gestorben. Es war nicht der erste Unfall an dem Kanal.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden