Justiz

+
75-jähriger Friesoyther will Zusammenstoß nicht bemerkt haben

Von Franz-Josef Höffmann
 | 15.10.2021 15:17 Uhr  | 0 Kommentare
Vor dem Amtsgericht in Cloppenburg ließ sich der Fall nicht mehr aufklären. Der Prozess gegen einen 75-jährigen Friesoyther endete mit einem Freispruch. Bild: Höffmann
Vor dem Amtsgericht in Cloppenburg ließ sich der Fall nicht mehr aufklären. Der Prozess gegen einen 75-jährigen Friesoyther endete mit einem Freispruch. Bild: Höffmann
Artikel teilen:

Ein Autofahrer aus Friesoythe war von einem Paketboten beobachtet worden, wie er ein geparktes Auto rammte. Doch der Mann, der deshalb vor Gericht stand, will den Crash gar nicht bemerkt haben.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden