München/Madrid

+
Lucas Hernández droht Gefängnis: So reagiert der Bayern-Präsident

Von Alexander Barklage
 | 14.10.2021 11:51 Uhr  | 0 Kommentare
Am Dienstag trainierte Lucas Hernandez in München beim FC Bayern. Am Sonntag steht das Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen für den Rekordmeister an. Mit Lucas Hernandez? Foto: imago images/Sven Simon
Am Dienstag trainierte Lucas Hernandez in München beim FC Bayern. Am Sonntag steht das Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen für den Rekordmeister an. Mit Lucas Hernandez? Foto: imago images/Sven Simon
Artikel teilen:

Lucas Hernández drohen sechs Monate Gefängnis. Er muss am Dienstag in Madrid vor Gericht erscheinen. Bayern-Präsident Hainer sagt dem Franzosen Unterstützung zu.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden