Bildung

+
FCSO baut aus: Mehr Räume, aber nicht mehr Schüler

Von Karin Lüppen
 | 13.10.2021 18:17 Uhr  | 0 Kommentare
Zwei Klassen der Primarstufe waren dabei, als Susanne Ziegler (stellvertretende Leiterin), Kurt Plagge vom Vorstand des Trägervereins und Architekt Georg Tjards zum Spaten griffen. Foto: Lüppen
Zwei Klassen der Primarstufe waren dabei, als Susanne Ziegler (stellvertretende Leiterin), Kurt Plagge vom Vorstand des Trägervereins und Architekt Georg Tjards zum Spaten griffen. Foto: Lüppen
Artikel teilen:

Hinter der Primarstufe der Freien Christlichen Schule Ostfriesland wird demnächst gebaut. Das Gebäude soll erweitert werden. Das hat unter anderem mit der Inklusion zu tun, teilt die Schule mit.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden