Tanzen

+
„Der Rhythmus ist am wichtigsten“

Von Mareile Rübesam
 | 13.10.2021 06:19 Uhr  | 0 Kommentare
Die Clogging-Gruppe „Dancing Taps“ beim Training: (von links) Siglinde König, Gerda Sattler, Anke Dinkelbach, Michael Niebler, Annette Mütze und Christine Wölke. Foto: Rübesam
Die Clogging-Gruppe „Dancing Taps“ beim Training: (von links) Siglinde König, Gerda Sattler, Anke Dinkelbach, Michael Niebler, Annette Mütze und Christine Wölke. Foto: Rübesam
Artikel teilen:

Die Clogging-Gruppe „Dancing Taps“ darf endlich wieder trainieren. Tanzlehrerin Annette Mütze freut sich, ihre Kurse wieder veranstalten zu können.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden