Geschichte

+
Historisches Militärlager zum Jubiläum geplant

Von Holger Weers
 | 09.10.2021 07:41 Uhr  | 0 Kommentare
Um die Wanderausstellung „Johanniter an der Nordseeküste – Gemeinschaft, Glaube, Geschichte“ in einem würdigen Rahmen zu präsentieren war das Orga-Team „700 Jahre Langholt“ im Gulfhaus rund um die Uhr im Einsatz. Das Foto zeigt (von links) Heinz J. Giermanns, Bernhard Robbers und Paul Vosseler vom Orga-Team. Foto: Weers
Um die Wanderausstellung „Johanniter an der Nordseeküste – Gemeinschaft, Glaube, Geschichte“ in einem würdigen Rahmen zu präsentieren war das Orga-Team „700 Jahre Langholt“ im Gulfhaus rund um die Uhr im Einsatz. Das Foto zeigt (von links) Heinz J. Giermanns, Bernhard Robbers und Paul Vosseler vom Orga-Team. Foto: Weers
Artikel teilen:

In Langholt gibt es derzeit eine Ausstellung zu den Johannitern. Der Orden hatte vor 700 Jahren ein Kloster in dem Dorf. Rund um die Schau gibt es weitere Aktionen wie etwa ein Militärlager.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden