Tourismus

+
Beim Bootshafen werden 265.000 Euro investiert

Von Hans Passmann
 | 08.10.2021 11:06 Uhr  | 0 Kommentare
Bei der Paddel- und Pedalstation am Barßeler Hafen haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Die ersten Gebäude werden abgerissen. Foto: Passmann
Bei der Paddel- und Pedalstation am Barßeler Hafen haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Die ersten Gebäude werden abgerissen. Foto: Passmann
Artikel teilen:

Die Paddel- und Pedalstation in Barßel ist ein beliebter Anlaufpunkt am Hafen. Doch nun gibt es Probleme und es muss gehandelt werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden