Erweiterung der EU

+
In schlechter Verfassung

Ein Kommentar von Thomas Ludwig
 | 14.09.2021 17:26 Uhr  | 0 Kommentare
Aller militärischen Ehren wert: Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in der serbischen Hauptstadt Belgrad mit Staatspräsident Aleksandar Vucic. Foto: Milosavljevic/imago imgages
Aller militärischen Ehren wert: Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in der serbischen Hauptstadt Belgrad mit Staatspräsident Aleksandar Vucic. Foto: Milosavljevic/imago imgages
Artikel teilen:

Bei ihrem Besuch der Westbalkan-Länder hat sich Kanzlerin Merkel enttäuscht über die stockenden EU-Beitrittsprozesse geäußert. Dabei gibt es gute Gründe, eine EU-Erweiterung auf Eis zu legen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden