Osnabrück/Lingen

+
Hohe Energiepreise: Ein Vorteil für Förderung von Öl und Gas im Emsland?

Von Nina Kallmeier
 | 14.09.2021 08:01 Uhr  | 0 Kommentare
Während den Verbraucher hohe Energiepreise treffen, haben teure Rohstoffpreise für Öl- und Gas-Förderer in Norddeutschland auch ihre guten Seiten. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Während den Verbraucher hohe Energiepreise treffen, haben teure Rohstoffpreise für Öl- und Gas-Förderer in Norddeutschland auch ihre guten Seiten. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Artikel teilen:

Energiepreise in Deutschland steigen und steigen. Was den Verbraucher im Geldbeutel trifft, hat für heimische Förderer von Öl und Gas insbesondere in Norddeutschland jedoch auch etwas Gutes. Macht es die Förderung wirtschaftlicher?

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden