Politik

+
CDU verliert fünf Prozentpunkte

 | 13.09.2021 00:41 Uhr  | 0 Kommentare
Die CDU in Westoverledingen hat im Vergleich zu 2016 Stimmen verloren. Damals hatte Hedwig Pruin (rechts), die nun nicht mehr für das Gremium antrat, mit 1265 Stimmen das beste Ergebnis der Christdemokraten. Das Foto wurde am frühen Abend aufgenommen. Fotos: Hellmers
Die CDU in Westoverledingen hat im Vergleich zu 2016 Stimmen verloren. Damals hatte Hedwig Pruin (rechts), die nun nicht mehr für das Gremium antrat, mit 1265 Stimmen das beste Ergebnis der Christdemokraten. Das Foto wurde am frühen Abend aufgenommen. Fotos: Hellmers
Artikel teilen:

Die CDU hat in Westoverledingen bei den Gemeinderatswahlen rund fünf Prozent verloren. Die Grünen und die SPD haben zugelegt. Dennoch haben die Sozialdemokraten ihr selbstgestecktes Ziel knapp verfehlt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden