Polizei

Passant verfolgt Dieb in Leer – und stellt ihn

03.08.2021 14:49 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei war in Leer im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay
Die Polizei war in Leer im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Ein 24-Jähriger hat am Montag versucht, aus einem Geschäft in Leer Schmuck zu stehlen. Dabei wurde er aber von einem Passanten beobachtet. Dessen Verfolgung hatte Erfolg.

Leer - Ein Passant hat am Montag gegen 18 Uhr in der Leeraner Innenstadt einen Dieb gestellt. Das teilt die Polizei mit. Ein 24-Jähriger entwendete in einem Juweliergeschäft in der Mühlenstraße Schmuck mit einem Wert im dreistelligen Bereich von einer Ausstellungspuppe. Anschließend flüchtete er.

Ein 45 Jahre alter Passant beobachtete das und nahm zu Fuß die Verfolgung auf. Während der Flucht warf der Dieb den Schmuck weg. In einer Sackgasse konnte der Passant den Beschuldigten schließlich stellen. Auch das Diebesgut wurde im Anschluss ausfindig gemacht und dem Juwelier ausgehändigt.

Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bedankt sich in der Mitteilung „ausdrücklich für das couragierte Verhalten des 45-Jährigen“.

Alle Kommentare (0)