Lastrup/Cloppenburg/Oldenburg

+
Gericht lässt alle Konten sperren

Von Franz-Josef Höffmann
 | 29.08.2012 11:30 Uhr  | 1 Kommentar
Artikel teilen:

Die Oldenburger Staatsanwaltschaft sieht die Gefahr, dass der wegen Betruges angeklagte Kaffeefahrten-Veranstalter aus Lastrup fliehen könnte. Die Behörde hatte deswegen auch einen Haftbefehl beantragt.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden