Bremen

Bremen

Nahost-Konflikt: Rund 1500 Menschen versammeln sich auf dem Bremer Domshof

Mit Sprechchören und Palästina-Flaggen demonstrierten rund 1500 Menschen in Bremen auf dem Domshof gegen die Politik der israelischen Regierung. Foto: dpa/Helmut Reuter
Mit Sprechchören und Palästina-Flaggen demonstrierten rund 1500 Menschen in Bremen auf dem Domshof gegen die Politik der israelischen Regierung. Foto: dpa/Helmut Reuter

Von Ilias Subjanto

Eine palästinensische Kundgebung mit bis zu 1500 Teilnehmern hat am Himmelfahrtstag auf der Bremer Domsheide stattgefunden.

Eine angemeldete Kundgebung zum Thema „Zustand in Palästina und Verletzung der Menschenrechte“ hat am Donnerstagnachmittag in Bremen-Mitte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH