Region

Corona-Schutz

Auch im Kreis Leer nur noch wenige Erstimpfungen möglich

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich kürzlich mit Astrazeneca impfen lassen. MIt diesem Impfstoff sind in den nächsten Wochen in Ostfriesland eher Erstimpfungen möglich als mit Biontech oder Moderna. Denn die mRNA-Impfstoffe müssen überwiegend für Zweitimpfungen verwendet werden. Foto: Stratenschulte/dpa
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich kürzlich mit Astrazeneca impfen lassen. MIt diesem Impfstoff sind in den nächsten Wochen in Ostfriesland eher Erstimpfungen möglich als mit Biontech oder Moderna. Denn die mRNA-Impfstoffe müssen überwiegend für Zweitimpfungen verwendet werden. Foto: Stratenschulte/dpa

Von Andreas Ellinger

Die Wartelisten der ostfriesischen Impfzentren werden länger. Wittmunds Landrat hat Niedersachsens Gesundheitsministerin aufgefordert, die Strategie für die Impfstoff-Verteilung zu überdenken.

Ostfriesland/Hannover - Nach den Landkreisen Aurich und Wittmund sowie der Stadt Emden hat am Mittwoch auch die Leeraner…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH