Oberledingerland

Rhauderfehn

Langholterin ist Deutschlands „Hebamme des Jahres“

„Hebamme des Jahres“: Alina Kremer aus Rhauderfehn. Foto: Marien-Hospital
„Hebamme des Jahres“: Alina Kremer aus Rhauderfehn. Foto: Marien-Hospital

Von Günter Radtke

Die Initiative Herz & Mut mit Sitz in Baden-Baden hat Alina Kremers aus Langholt den Titel „Hebamme des Jahres“ vergeben. Der 28-Jährige ist freiberuflich, arbeitet aber auch im Papenburger Krankenhaus.

Rhauderfehn/Baden-Baden - Alina Kremer aus Rhauderfehn ist Deutschlands „Hebamme des Jahres 2021“. Die 28-jährige, die sowohl als Hebamme im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH