Saterland-Barßel

Regionalkultur

Saterfriesisch-Lehrer dringend gesucht

Eine Tafel mit Zahlen und deren Bezeichnungen auf Saterfriesisch, wie sie in der Scharreler Grundschule, der Litje Skoule Skäddel, Verwendung findet. Doch wegen Corona ist der Saterfriesisch-Unterricht in Schulen und Kindergärten derzeit ausgesetzt. Archivfoto: Fertig
Eine Tafel mit Zahlen und deren Bezeichnungen auf Saterfriesisch, wie sie in der Scharreler Grundschule, der Litje Skoule Skäddel, Verwendung findet. Doch wegen Corona ist der Saterfriesisch-Unterricht in Schulen und Kindergärten derzeit ausgesetzt. Archivfoto: Fertig

Von Astrid Fertig

Ein Arbeitskreis hat jetzt entschieden, auch Nicht-Muttersprachler zu Saterfriesisch-Lehrenden auszubilden. Der Grund: Es gibt viel zu wenige Saterfriesen, die anderen die Sprache beibringen.

Ramsloh - In seiner ersten Tagung hat der neue Oarbaidskring Seeltersk jetzt die Lage der saterfriesischen Sprache im Unterricht besprochen. Das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH