Kultur

Osnabrück

Theater Augsburg etabliert eine neue Sparte: Theater für die VR-Brille

Sieht so das Theater der Zukunft aus? Nicht generell. Aber das Staatstheater Augsburg experimentiert sehr intensiv mit den Möglichkeiten der virtuellen Realität und bietet Theater für die VR-Brille an. Foto: Jan-Pieter Fuhr
Sieht so das Theater der Zukunft aus? Nicht generell. Aber das Staatstheater Augsburg experimentiert sehr intensiv mit den Möglichkeiten der virtuellen Realität und bietet Theater für die VR-Brille an. Foto: Jan-Pieter Fuhr

Von Ralf Döring

Der Augsburger Intendant André Bücker hat ein Rezept gegen geschlossene Theater: Er produziert Stücke für die VR-Brille.

Es hat etwas zutiefst Bedrückendes, den Mann zu beobachten, wie er durchs Haus geht. Was heißt Haus: Eine Ruine ist es. Kabel hängen aus der Wand,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH