Region

Politik

Paschke watscht die SPD-Kreisvorsitzende ab

DRK-Rettungssanitäter arbeiten an der Corona-Front, sie sind bei den Impfungen höchstpriorisiert – anders als Rettungsdienst-Geschäftsführer wie Hary Feldmann im Kreis Leer, der sich trotzdem impfen ließ. Bilder: Michael/dpa/Schröder/SPD
DRK-Rettungssanitäter arbeiten an der Corona-Front, sie sind bei den Impfungen höchstpriorisiert – anders als Rettungsdienst-Geschäftsführer wie Hary Feldmann im Kreis Leer, der sich trotzdem impfen ließ. Bilder: Michael/dpa/Schröder/SPD

Von Günter Radtke und Andreas Ellinger

Die Leeraner SPD-Kreisvorsitzende und potenzielle SPD-Bundestagskandidatin Anja Troff-Schaffarzyk handelt sich wegen ihres Plädoyers für den Impf-Vordrängler Hary Feldmann Kritik aus der eigenen Partei ein. Der SPD-Bundestagabgeordnete Markus Paschke spricht ihr gar die Befähigung fürs Bundestagsmandat ab.

Leer - Die Leeraner SPD-Kreisvorsitzende Anja Troff-Schaffarzyk (Uplengen), die von ihrer Partei für die kommende Bundestagswahl nominiert werden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH