Oberledingerland

Sucht

Homeoffice: Kein Kollege sieht, dass er Wodka trinkt

Wer Probleme mit Alkohol hat oder wer als Angehöriger Rat und Hilfe sucht, kann sich an den Suchtkrankenhelfer Egon Tinnemeyer in Ostrhauderfehn wenden. Bild: Pixabay
Wer Probleme mit Alkohol hat oder wer als Angehöriger Rat und Hilfe sucht, kann sich an den Suchtkrankenhelfer Egon Tinnemeyer in Ostrhauderfehn wenden. Bild: Pixabay

Von Elke Wieking

Im Lockdown sitzen viele zu Hause und arbeiten. Wer Alkoholprobleme hat oder süchtig ist, kann das vor der Familie kaum noch verbergen. Andererseits wird er von den Kollegen nicht mehr beobachtet.

Ostrhauderfehn/Leer - Egon Tinnemeyer, zuständig für die Suchtkrankenhilfe in Ostfriesland und Vorsitzender des Freundeskreises „Stönpahl“…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH