Region

Pandemie

Demo gegen Corona-Auflagen in Aurich

Das Bündnis „Querdenken“ ist nun auch in Ostfriesland aktiv: An diesem Sonnabend startete in Aurich eine Demo gegen die Corona-Maßnahmen. Laut Polizei hatten sich rund 170 Menschen versammelt.

Aurich - Das bundesweit aktive Bündnis „Querdenken“ hat für diesem Sonnabend zu einer Demo in Aurich gegen die Corona-Maßnahmen aufgerufen. „Wir sind Mensch!“, heißt es in dem Aufruf, der vor rund einer Woche auf Facebook veröffentlicht worden ist.

Treffpunkt war um 13 Uhr vor der Sparkassen-Arena. Von dort aus setzte sich laut Plan um 13.30 Uhr ein Umzug um den Innenstadt-Ring in Bewegung. Ein Sprecher der Polizei sagte auf Nachfrage, dass sich rund 170 Menschen an der Demo beteiligen. Und er sagte auch, dass die Demo friedlich verlaufen sei.

Von 15 bis 18 Uhr ist eine Kundgebung auf dem Parkplatz der Arena geplant.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH