Oberledingerland

Geschichte

Fehntjerin verlor Mann, Kind und Mutter bei Schiffsunglück

Klara Meiners mit dem Buch, das die Ereignisse vom 26. September 1960 schildert: dem Schicksalstag der Fehntjerin, die als Einzige den Untergang der „Adelheid“ überlebte. Bild: Janßen
Klara Meiners mit dem Buch, das die Ereignisse vom 26. September 1960 schildert: dem Schicksalstag der Fehntjerin, die als Einzige den Untergang der „Adelheid“ überlebte. Bild: Janßen

Von Marion Janßen

Klara Meiners überlebte 1960 als Einzige den Untergang der „Adelheid“ auf der Außenjade. Ihr Mann, ihr Baby, ihre Mutter und ein Matrose starben. Für ein Buch erzählte sie von dem schicksalhaften Ereignis.

Rhauderfehn - Das Buch erzählt ihre Geschichte. „Ich weiß das ja alles“, sagt Klara Meiners. Ganz lesen konnte sie das Bändchen trotzdem noch nicht:…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH