Region

Norddeich/Emden

Influencer sollen Seehundstation retten

Seehund „Pumuckl“ ist eines der Tiere, die in Norddeich aufgepäppelt wurden. Archivbild: Ortgies
Seehund „Pumuckl“ ist eines der Tiere, die in Norddeich aufgepäppelt wurden. Archivbild: Ortgies

Von Michael Hillebrand

Timo Hommers aus Emden will mithilfe von Influencern die Seehundstation in Norddeich retten. Mehrere von ihnen haben schon zugesagt, seinen Spendenaufruf zu verbreiten. Einer der Helfer hat sogar eine eigene Fernsehsendung.

Norddeich/Emden - Schon seit seiner frühesten Kindheit sei Timo Hommers ein „totaler Tierfreund“. Darum will sich der Emder auch für die Rettung der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH