Wirtschaft

Bremen

Ein Ostfriese bringt Rechtsberatung ins Internet

Ben Wittenborn (31, von links) kümmert sich um die Finanzen, Niklas Hagemann (30) um den Mandatsservice, Marco Klock (32) um die Gesamt-Geschäftsführung, Tobias Rohe (26) um die Abläufe der angegliederten Kanzlei und Lennart Hagemann (27) um die Software. Bild: Noglik
Ben Wittenborn (31, von links) kümmert sich um die Finanzen, Niklas Hagemann (30) um den Mandatsservice, Marco Klock (32) um die Gesamt-Geschäftsführung, Tobias Rohe (26) um die Abläufe der angegliederten Kanzlei und Lennart Hagemann (27) um die Software. Bild: Noglik

Von Daniel Noglik

Marco Klock aus Ostrhauderfehn macht Millionen-Umsätze mit einem Jura-Portal im Internet. Von Bremen aus will der Ostfriese mit seinem Team die Rechtsberatung revolutionieren. Der Leeraner Anwalt Kai-Timo Hanses ist indes skeptisch.

Bremen - Die Rechtsberatung revolutionieren – nichts weniger hat Marco Klock aus Ostrhauderfehn mit seinem Unternehmen Atornix vor. Auf einer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH