Wirtschaft

Papenburg

Meyer-Werft: Kurze Pause nach hartem Jahr

Wilhelm Siemens (von links), Pascal Bekaan und Stefan Belling sind drei der mehr als 3600 Stammbeschäftigten auf der Meyer-Werft, die bis Mai 2020 die „Iona“ fertigstellen müssen. Bild: Hecker/Meyer-Werft
Wilhelm Siemens (von links), Pascal Bekaan und Stefan Belling sind drei der mehr als 3600 Stammbeschäftigten auf der Meyer-Werft, die bis Mai 2020 die „Iona“ fertigstellen müssen. Bild: Hecker/Meyer-Werft

von Ole Cordsen

Insbesondere zu Jahresbeginn türmte sich die Arbeit. Auch waren einige harte Verhandlungen zu führen. Nun will sich die Meyer-Werft in Papenburg noch besser für die Zukunft rüsten.

Papenburg - Durchatmen. Seit ein paar Tagen ist Ruhe eingekehrt auf der Papenburger Meyer-Werft, und die Belegschaft kann noch bis zum…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH