Sport

Düsseldorf (dpa)

St. Pauli gewinnt spät - Bielefeld auswärts unbesiegt

Die Pauli-Profis um Ryo Miyaichi, Victor Gyökeres und Leo Östigärd (l-r) gewannen gegen Wehen Wiesbaden. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Die Pauli-Profis um Ryo Miyaichi, Victor Gyökeres und Leo Östigärd (l-r) gewannen gegen Wehen Wiesbaden. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

In einer spannenden Schlussphase beendet St. Pauli eine wochenlange Sieglos-Serie. Das verschafft den Hanseaten zum Hinrunden-Ende etwas Luft in der Tabelle. Herbstmeister Bielefeld bleibt als einziges Team auswärts unbesiegt und Hannover steckt wieder im Abstiegskampf.

Später Jubel beim FC St. Pauli: Zwei Tore in der Schlussphase bescherten den Hanseaten einen 3:1 (1:0)-Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten SV…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH