Sport

Whistler (dpa)

Rodler Loch zurück auf dem Podium - Zweiter in Whistler

Felix Loch zeigte in Whistler eine starke Leistung. Foto: Jonathan Hayward/The Canadian Press/AP/dpa
Felix Loch zeigte in Whistler eine starke Leistung. Foto: Jonathan Hayward/The Canadian Press/AP/dpa

Rekord-Weltmeister Felix Loch hat nach seinem schwachen Saisonstart in die Spur gefunden und dem deutschen Rennrodel-Team zum Auftakt des dritten Weltcup-Wochenendes den ersten Podestplatz der Saison beschert.

Der 30 Jahre alte Berchtesgadener fuhr auf der Olympiabahn von 2010 im kanadischen Whistler, wo 2021 auch die Rodel-WM stattfindet, hinter dem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH