Panorama

Köln (dpa)

Hausbewohner sticht auf Stadt-Mitarbeiter ein

Ein Polizist der Spurensicherung betritt das Haus, in dem es zum dem tödlichen Vorfall kam. Foto: Marius Becker/dpa
Ein Polizist der Spurensicherung betritt das Haus, in dem es zum dem tödlichen Vorfall kam. Foto: Marius Becker/dpa

Von Petra Albers, Esra Ayari und Volker Danisch, dpa

In Köln wird ein Stadt-Mitarbeiter bei einem Hausbesuch getötet. Nicht nur in der Domstadt ist die Bestürzung über die Tat groß. Politiker und Gewerkschaftsvertreter beklagen eine zunehmende Verrohung und mangelnden Respekt.

Zwei Mitarbeiter der Kölner Stadtkämmerei wollen bei einem säumigen Bürger Geld eintreiben - doch der vermeintliche Routine-Einsatz endet tödlich.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH