Wissenschaft

Berlin (dpa)

Syphilis bleibt Problem in Deutschland

In Deutschland stecken sich mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Foto: PD Dr. Annette Moter/Charite-Universitätsmedizin Berlin/dpa
In Deutschland stecken sich mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Foto: PD Dr. Annette Moter/Charite-Universitätsmedizin Berlin/dpa

In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) für das Jahr 2018 vor.

Mit 7332 Erkrankungsfällen lag die Zahl auf einem ähnlich hohen Niveau wie im Vorjahr, heißt es im neuen Epidemiologischen Bulletin des Instituts.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH