Wissenschaft

Seoul (dpa)

Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

Ein Model putzt sich mit einer elektrischen Zahnbürste die Zähne. Foto: Oliver Berg/dpa
Ein Model putzt sich mit einer elektrischen Zahnbürste die Zähne. Foto: Oliver Berg/dpa

Zähneputzen ist wichtig. Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird noch immer vielfach unterschätzt. Eine Studie zeigt nun einen möglichen weiteren Zusammenhang.

Regelmäßiges Zähneputzen ist nicht nur wichtig, um Karies oder Parodontitis zu vermeiden - es könnte auch das Herz schützen. Das legt zumindest eine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH