Wirtschaft

Dörpen

UPM investiert in Dörpen 95 Millionen

Luftbild der UPM Nordland Papierfabrik im emsländischen Dörpen. Dort werden pro Jahr 1,3 Millionen Tonnen Schreib- und Druckpapier hergestellt. Bild: Privat/UPM
Luftbild der UPM Nordland Papierfabrik im emsländischen Dörpen. Dort werden pro Jahr 1,3 Millionen Tonnen Schreib- und Druckpapier hergestellt. Bild: Privat/UPM

Von Elke Wieking

116 Millionen Euro hat der finnische Konzern UPM gerade in seinen Standort im nördlichen Emsland investiert. Nun kommen noch mal 95 Millionen Euro dazu.

Dörpen - „Das ist super für unseren Standort“, sagt Klaus Reimann, der Werksleiter von UPM Nordland Papier in Dörpen. Denn am Donnerstag wurde…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH