Netz

Düsseldorf/Guangzhou (dpa)

Vodafone und Flugtaxi-Anbieter EHang kooperieren bei 5G

Vodafones Deutschlandchef Hannes Ametsreiter (l) und Hu Huazhi, Gründer und CEO von EHang, vor einem Flugtaxi des chinesischen Unternehmens. Foto: Guido Schroeder Fotografie/Vodafone/dpa
Vodafones Deutschlandchef Hannes Ametsreiter (l) und Hu Huazhi, Gründer und CEO von EHang, vor einem Flugtaxi des chinesischen Unternehmens. Foto: Guido Schroeder Fotografie/Vodafone/dpa

Drohnen und Flugtaxis des chinesischen Technologiekonzerns EHang sollen in Europa künftig die 5G-Netze von Vodafone verwenden. Die beiden Firmen haben eine europaweite Kooperation gestartet.

„Jede Drohne braucht Mobilfunk“, erklärte Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Schnelle Netze regelten die Vorfahrt im Luftverkehr. „Sie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH