Netz

Bonn (dpa)

Kosten für Mitnahme einer Mobilfunknummer sollen sinken

Die Bundesnetzagentur will die Gebühren für die Mitnahme einer Mobilfunknummer beim Providerwechsel überprüfen. Foto: Andrea Warnecke
Die Bundesnetzagentur will die Gebühren für die Mitnahme einer Mobilfunknummer beim Providerwechsel überprüfen. Foto: Andrea Warnecke

Die Kosten für die Mitnahme einer Mobilfunknummer beim Anbieterwechsel sollen sinken. Die Bundesnetzagentur kündigte am Montag an, sie werde die von der Deutschen Telekom, Vodafone und Co. den Kunden dafür in Rechnung gestellten Entgelte einer Überprüfung unterziehen.

Es seien „deutliche Absenkungen zu erwarten“. Zuvor hatte die Bundesnetzagentur die sogenannten „Portierungsentgelte“, die Vodafone den anderen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH