Wirtschaft

Wiesbaden (dpa)

Steuereinnahmen durch Raucher im zweiten Quartal gesunken

In Deutschland werden weniger Zigaretten geraucht. Foto: Jens Kalaene/zb
In Deutschland werden weniger Zigaretten geraucht. Foto: Jens Kalaene/zb

Deutschlands Raucher haben dem Staat im zweiten Quartal 2019 weniger Steuereinnahmen eingebracht als ein Jahr zuvor.

Insgesamt wurden von April bis Ende Juni Tabakwaren im Wert von gut 7,0 Milliarden Euro versteuert, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH