Wirtschaft

Mannheim (dpa)

Studie zu Steueroasen: Großkonzerne meiden Bahamas & Co

Der Schriftzug „Panama“ an einem Containerschiff: Die klassischen Steueroasen haben an Attraktivität eingebüßt. Foto: Lukas Schulze
Der Schriftzug „Panama“ an einem Containerschiff: Die klassischen Steueroasen haben an Attraktivität eingebüßt. Foto: Lukas Schulze

Das Risiko, erwischt zu werden, ist zu groß geworden: Klassische Steueroasen verlieren für die Großkonzerne an Attraktivität. Zu höheren Steuerzahlungen führt das aber nicht unbedingt.

Die neuen Meldepflichten für Großkonzerne in der Europäischen Union zeigen laut einer Studie Wirkung. Internationale Konzerne nutzen einer Analyse…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH