Saterland-Barßel

Saterland

Saterland: Streit um Vergabe von Baugrundstücken

Wer im Saterland ein Grundstück in einem neuen Wohnbaugebiet erwerben möchte, muss schnell sein. Das Bild zeigt eine Fläche am Utender Kanal in Strücklingen. Dort soll das bestehende Baugebiet erweitert werden. Die Vergabe hat noch nicht begonnen. Bild: Wenzel
Wer im Saterland ein Grundstück in einem neuen Wohnbaugebiet erwerben möchte, muss schnell sein. Das Bild zeigt eine Fläche am Utender Kanal in Strücklingen. Dort soll das bestehende Baugebiet erweitert werden. Die Vergabe hat noch nicht begonnen. Bild: Wenzel

Von Horst Kruse

SPD und Grüne möchten im Saterland die Vergabe von Wohnbaugrundstücken „transparenter und gerechter“ machen. Die CDU will am aktuellen Windhund-Prinzip festhalten. Bürgermeister Otto zieht aus dem Streit Konsequenzen.

Saterland/ramsloh - Es wurde heftig diskutiert am Montagabend im Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt der Gemeinde Saterland. Die mögliche…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH