Oberledingerland

Rhauderfehn

Holterfehn: 235 Tiere bei Vogelschau ausgestellt

Eine besonders wertvolle Vogelart: der Inka-Kakadu, der üblicherweise in Australien zu Hause ist. Bilder: Wagner
Eine besonders wertvolle Vogelart: der Inka-Kakadu, der üblicherweise in Australien zu Hause ist. Bilder: Wagner

Von Svenja Wagner

An diesem Wochenende ist wieder Vogelschau in Holterfehn. Heinrich Fennen, 1. Vorsitzender des Zuchtvereins Rhauderfehn, erklärt im Interview, was die Besucher erwartet und worauf es bei der Bewertung der Tiere ankommt.

General-Anzeiger: Herr Fennen, am Sonnabend und Sonntag veranstaltet der Vogelzuchtverein Rhauderfehn/Ostrhauderfehn wieder die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH