Sport

Fußball

Germania will als Spitzenreiter zum Gallimarkt

Germania Leer (links Lukas Siemers) hat überraschend zehn Punkte Vorsprung vor dem Stadtrivalen Frisia Loga (rechts Tobias Timpe). Am Mittwochabend kommt es zum direkten Duell. Archivbild: Doden
Germania Leer (links Lukas Siemers) hat überraschend zehn Punkte Vorsprung vor dem Stadtrivalen Frisia Loga (rechts Tobias Timpe). Am Mittwochabend kommt es zum direkten Duell. Archivbild: Doden

Von Sören Siemens

Zum Gallimarkt-Start spielen die Fußball-Bezirksligisten Germania Leer und Frisia Loga gegeneinander. Die Partie wurde extra vorverlegt. Bei einem Germania-Sieg steht dem Gastgeber ein besonders schöner Gallimarkt bevor.

Leer - 7:1, 3:0, 6:0, 2:0, 8:2: Der VfL Germania Leer schwebt derzeit durch die Fußball-Bezirksliga – und hat in den vergangenen Wochen beste…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH