Saterland-Barßel

Ramsloh

Gefahrenpunkt soll entschärft werden

Vom Landriedeweg (rechts) aus ist der Blick nach rechts auf die Brandstraße (links) durch Bäume und Heckenpflanzen eingeschränkt. Das soll sich nun ändern. Bild: Kruse
Vom Landriedeweg (rechts) aus ist der Blick nach rechts auf die Brandstraße (links) durch Bäume und Heckenpflanzen eingeschränkt. Das soll sich nun ändern. Bild: Kruse

Von Horst Kruse

Weil es an der Kreuzung Brandstraße/Landriedeweg in Ramsloh durch Büsche und Bäume unübersichtlich ist, sollen diese nun weichen. Anwohner sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder auf dem Schulweg. Das Problem sei seit Monaten bekannt, werde aber zeitnah gelöst, sagte der Erste Gemeinderat.

Ramsloh - Ein Schulweg der Bauerschaft Hollen-Brand in Ramsloh bereitet Anwohnern Sorgen. Sie halten dort die Kreuzung Brandstraße/Landriedeweg für…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH