Niedersachsen

Osnabrück

Verfahren gegen Brüder Z.: Anwälte mit Generalkritik an Ermittlern

Die Rechtsanwälte André Miegel und Arif Kaya vertreten im Prozess vor dem Landgericht Osman Z.. Foto: Michael Gründel
Die Rechtsanwälte André Miegel und Arif Kaya vertreten im Prozess vor dem Landgericht Osman Z.. Foto: Michael Gründel

Von Dirk Fisser

22 Einbrüche und einen Raub sollen die Brüder Z. aus Ostercappeln und zwei weitere Angeklagte begangen haben. Doch sind die Beweise für diese Vorwürfe korrekt erhoben worden? Die Verteidiger der Z.s zweifeln das an und bringen vor dem Landgericht Osnabrück das vorzeitige Ende des Verfahrens ins Spiel.

Das war das vorläufige Ergebnis des zweiten Verhandlungstages am Mittwoch. Unmittelbar nach Verlesung der Anklageschrift durch die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH