Wirtschaft

Wirtschaft

Ex-Minister soll Meyer-Werft-Streit schlichten

Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) spricht am 13.12.2016 während der Debatte über die Bund-Länder-Finanzen im Landtag in Hannover (Niedersachsen). Foto: Holger Hollemann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) spricht am 13.12.2016 während der Debatte über die Bund-Länder-Finanzen im Landtag in Hannover (Niedersachsen). Foto: Holger Hollemann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Von Ole Cordsen

Im Ringen um eine Einigung über Stellenabbau und Sozialplan auf der Meyer-Werft gibt es Hilfe aus der Politik: Ex-Finanzminister Peter-Jürgen Schneider begleitet die Gespräche auf die Zielgerade.

Papenburg - Wie kann das Milliardensparprogramm umgesetzt werden, das die Papenburger Meyer-Werft sich auferlegt hat? Wie viele Jobs fallen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH