Sonderthema EM

Fußball

Wie ein Ostfriese 1978 an WM-Tickets für Argentinien kam

Günter Tkocz hat die Finalkarte von 1978 natürlich aufbewahrt. Der 73-jährige Ostfriese zog vor anderthalb Jahren von Norden nach Bad Homburg, um mit seiner Frau in der Nähe der Tochter sowie der beiden Enkel zu leben. Fotos: Privat
Günter Tkocz hat die Finalkarte von 1978 natürlich aufbewahrt. Der 73-jährige Ostfriese zog vor anderthalb Jahren von Norden nach Bad Homburg, um mit seiner Frau in der Nähe der Tochter sowie der beiden Enkel zu leben. Fotos: Privat

Von Sören Siemens

Günter Tokcz erlebte die WM 1978 eine Woche lang in Argentinien. Die Erlebnisse dort waren ebenso beeindruckend wie der Weg, wie er zu den beiden Eintrittskarten kam. Eine war sogar für das Finale.

Bad Homburg - Die Zeitungs-Geschichte vom Eintrittskarten-König Ihno Sjuts erreichte auch den Ostfriesen Günter Tkocz im hessischen Bad…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH