Region

Emden

Joggerin belästigt: Polizei sucht Exhibitionisten

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten. Symbolbild: Pixabay

Ein Unbekannter hat am Sonnabendabend in Emden eine junge Joggerin belästigt. Er lief auf die Frau zu – dann griff er in seine offene Hose.

Emden - Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann, der am Sonnabendabend in Emden eine 47 Jahre alte Frau belästigt haben soll. Die Frau war in den Wallanlagen unterwegs, sie joggte dort.

Gegen 19.30 Uhr – zu dieser Zeit befand sich die Frau auf Höhe eines Pflege- und Altenheimes – lief ein Mann auf sie zu. „Er griff in seine geöffnete Hose und entblößte sein Geschlechtsteil“, schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Anschließend lief der Mann weg, in Richtung Boltentorstraße. Mit einer groben Beschreibung des Mannes wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit. Er soll etwa 25 Jahre alt sein, eine normale Statur und kurze Haare haben. Der Mann, der etwa 1,75 Meter groß sein soll, trug zum Zeitpunkt der Tat einen schwarzen Kapuzenpullover und eine Brille. Hinweise an die Polizei unter der Nummer 04921/8910.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH